Neue Sortiermaschine Planet 6G

Unser aktuellste Anschaffung in der Produktion ist eine automatische Sortiermaschine Enclony Planet 6G. Die Fa. Enclony wurde im Jahr 2013 als forschungs- und entwicklungsorientiertes Unternehmen gegründet, das sich auf die visuelle Analysentechnologie für Tabletten- und Kapselformen im Bereich der pharmazeutischen Produktion spezialisiert hat. Im Jahr 2018 wurde das aktuelle Modell PLANET 6G entwickelt. Die Fa. Enclony verfügt über eigene Technologien im Bereich der Mechanik, Algorithmen, Hardware, Programme und elektrische Steuerungen, die für die optische Inspektion notwendig sind. Tabletten werden mit Hilfe von zehn 2D-Kameras, die die gesamte Oberfläche erfassen, auf Defekte hin überprüft. Zusätzlich werden zwei 3D-Kameras verwendet, die die Höhe sowie Gravur der Tabletten analysieren. Bei der Inspektion von Kapseln wird anstelle der beiden 3D-Kameras eine Infrarotkamera verwendet, die die Kapseln hinsichtlich ihrer Füllmenge überprüft. Es können alle Tablettenformen (oblong, rund, etc.) sowie Kapselgrößen auf Defekte untersucht werden. Dazu gehören unter anderem Abplatzer, Flecke, Punkte, Farbabweichungen, Fremdkörper, Dellen und fehlende oder falsche Gravuren/Beschriftungen. Je nach Größe des zu untersuchenden Produkts können zwischen 120.000 – 350.000 Tabletten/h oder 90.000 – 150.000 Kapseln/h inspiziert werden.

Zurück

Starten Sie jetzt Ihr Projekt mit uns!

Diese Webseite verwendet Cookies, um alle Funktionen voll nutzbar zu machen und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Sie können frei entscheiden, ob Sie in die Nutzung Ihrer Daten zu Analysezwecken einwilligen wollen. Ihre Einwilligung bezieht sich dann auch auf die Weitergabe Ihrer Daten in ein Drittland. Für weitere Informationen schauen Sie in unsere Datenschutzerklärung.

Typ Cookie Anbieter Beschreibung